Corporate Design für Unternehmen

1 | Teil: Corporate Design

Folgende Inhalte beziehen sich auf einen fiktiven Business Case und gelten als reines Corporate Design Beispiel. Der Unternehmensname beerenhunger, sowie das erstellte Logodesign ist hierbei frei erfunden. Das Geschäftsszenario soll den Prozess von Auftragsannahme über die Logoerstellung, bis hin zum fertigen Corporate Design aufzeigen. Unternehmen, die sich ein Logo erstellen lassen wollen, können die aufgeführten Schritte als eine Art Anleitung sehen oder als Vorbereitung für anstehende Entscheidungen die das Firmenlogo betreffen.

Corporate Design Entwicklung: Unternehmensbeschreibung

Der Auftraggeber hat ein Unternehmen gegründet, welches Produkte aus Beeren produziert und vertreibt. Das Sortiment umfasst eine Auswahl an Trockenfrüchten, Fruchtriegeln, Brotaufstrichen und Säften aus ökologischem Anbau. Das Unternehmen mit Namen beerenhunger will seine Ware zukünftig auch über die regionalen Biomärkte sowie über einen Online Shop vertreiben.

Ausrichtung und Zielgruppe

Das Unternehmen richtet sich mit seinem Sortiment an Kunden des Naturkosthandels. Personen dieser bioaffinen Zielgruppe sind beispielsweise Eltern, die ihren Kindern eine gesunde und bewusste Ernährung bieten möchten. Die aktive, anspruchsvolle Zielgruppe strebt nach körperlicher, sowie geistiger Vitalität. Hauptkaufmotive von Kunden der Marke beerenhunger sind körperliche Fitness und Gesundheit. Die Käufer präferieren regionale Produkte aus ökologischem Anbau mit vollem Geschmack und nehmen lange Fahrtwege für die Lebensmittelbeschaffung in Kauf. Die Gruppe zeichnet sich außerdem durch ihren Sinn für Ästhetik und ein ausgeprägtes Qualitätsgefühl aus.

Kundenbriefing

In Zusammenarbeit mit dem Kunden fällt die Wahl auf eine Kombination aus Wort- und Bildmarke. Auf einem Blick soll erkennbar werden, dass das Unternehmen Produkte aus Beeren vertreibt. Der Unternehmensname beerenhunger soll die Basis für das Logo bilden. Der Name deutet bereits auf den Inhalt der Leistung, also auf den Vertrieb von Produkten aus Beeren hin. Eine zeitlose, eindeutige Gestaltung soll die Markenbotschaft von beerenhunger transportieren: natürliche, fruchtige und gesunde Produkte die den Hunger langzeitig stillen. Mit dem Unternehmensnamen als Hauptbestandteil und einem schemenhaften Bären als Bildmarke sind selbsterklärende, verständliche Gestaltungselemente sichergestellt. Ein minimalistisches, frisches und modernes Design wird den ästhetischen Ansprüchen der Zielgruppe gerecht. Ehrlich und unaufdringlich trägt das Design nach dem Motto „Weniger ist mehr“ mit klaren Linien und einer simplen Zusammenstellung aus Farbe, Schrift und Bild zur Markenbildung bei.

Hier gehts zum zweiten Teil: Worauf Sie achten sollten, wenn Sie ein Logo erstellen lassen.

Ihnen gefällt der Artikel?

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

GOOGLE
GOOGLE
http://martha-theresa-borst.de/corporate-design
INSTAGRAM