Kreativitätstechniken in der Mediengestaltung

Mitarbeiter der Medienbranche werden jeden Tag aufs Neue vor Herausforderungen gestellt. Gestalterische, organisatorische und technische Fähigkeiten müssen bei Auftragseingang abrufbar sein. Mit der richtigen Anwendung von Methoden ist die „Kreativität auf Knopfdruck“ möglich. Bei der Logoentwicklung, dem Formulieren von Headlines oder dem Konzipieren neuer Kampagnen: Kreativitätstechniken helfen Mediengestaltern Lösungen zu entwickeln und zwar dann, wenn es der Kunde fordert. Spätestens bei der Übergabe des Kundenbriefings müssen kreative Kompetenzen aktiviert werden. Zu Funktionieren sobald Bedarf an Kreativität besteht, bedeutet sich auf Situationen einlassen zu können, den Emotionen freien Lauf zu lassen und über seine Assoziationen zum Thema auch viel von sich preiszugeben. Daher ist ein harmonisches Arbeitsumfeld für die gestalterisch-kreative Entfaltung unabdinglich. Neben entsprechenden Räumlichkeiten sollte den Mitarbeiten aber auch das nötige Werkzeug für Problemlösungsprozesse an die Hand gegeben werden, denn nur mit einem geschulten Team können Erfolge erzielt werden.

Welche Kreativitätstechniken sind bei Lösungsprozessen geeignet?

Brainstorming und Mindmapping bieten sich an um in der Mediengestaltung Lösungen zu entwickeln. Welche Kreativitätswerkzeuge bei Lösungsprozessen wirklich geeignet sind, hängt von der Problemstellung und seiner Ausgangssituation ab: Mindmapping hilft dabei erste Gedanken zu einem Projekt grafisch festzuhalten. Im Anschluss kann Brainstorming die Ideenfindung kreativer Problemlösung konkretisieren. Durch die Neukombination von bekanntem Wissen und den Kenntnissen der Teilnehmer einer Kreativsitzung, werden beim Einsatz der Techniken relevante Informationen zu nutzenbringende Ideen zusammengeführt. Die Umsetzung beider Techniken erfolgt dabei in zwei Hauptphasen: die des unkritischen Sammelns und die des kritischen Prüfens und Verifizierens von Ideen. In den Folgenden Beiträgen werden beide Methoden vorgestellt.

Literaturverzeichnis

Backerra, H./ Malorny, C./ Schwarz, W.: Kreativitätstechniken, 2. Auflage, München 2002
Böhringer, J./ Bühler, P./ Schlaich, P./ Ziegler, H.-J.: Kompendium der Mediengestaltung für Digital- und Printmedien, 5. Auflage, Berlin, Heidelberg 2011
Fries, C.: Grundlagen der Mediengestaltung, 4. Auflage, München 2010
Lankau, R.: Lehrbuch Mediengestaltung, Heidelberg 2007
Radtke, S. P./ Pisani, P./ Wolters, W.: Handbuch visuelle Mediengestaltung, 6. Auflage, Berlin 2012

Ihnen gefällt der Artikel?

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

GOOGLE
GOOGLE
http://martha-theresa-borst.de/kreativitaetstechniken
INSTAGRAM